Sie sind ein Freund des Frankenweines und suchen das Besondere? Dann sollten Sie unsere einzigartigen Angebote kennen lernen, die außergewöhnliche Erzeugnisse des traditionellen fränkischen Weinbaus beinhalten.

 

 

So individuell wie seine Bewohner zeigt sich das Weinland Franken, das sich zwischen Hassfurt und Aschaffenburg an den nach Süden gerichteten Hängen des Mains und seiner Nebenflüsse ausbreitet. Die Kleingliedrigkeit der Landschaft mit ihrer geologischen Vielschichtigkeit spiegelt sich im Weinbau wider: Auf einer Anbaufläche von rund 6500 Hektar sorgen fast 7500 Winzer für ein optimales Miteinander von Rebsorte, Boden, Lage und Weinbautechnik. Denn echte Liebhaber des Frankenweines begnügen sich nicht mit Massenwein, sie schätzen das Besondere.

 

 
Der Fränkische Weinhandel in Mömbris versteht sich als Bindeglied zwischen Winzern und  Endverbrauchern und bietet aus allen Weinbaugebieten Frankens ausgesuchte Weine zu fairen Preisen an. In Zusammenarbeit mit engagierten Winzern, die ebenso wie ich selbst vom Potential des fränkischen Weinbaus überzeugt und begeistert sind, gelingt es immer wieder, alte fränkische Rebsorten zu neuem Leben zu erwecken, besondere Lagen wieder zu beleben und traditionelle Ausbautechniken zu nutzen. So kann ich allen Freunden des Frankenweins charakterstarke Weine abseits ausgetretener Pfade anbieten, denn die fränkischen Winzer haben viel zu bieten. Jahr für Jahr besuche ich Winzer, um die Kostbarkeiten jedes Jahrgangs auszuwählen. Außergewöhnliche  Raritäten des fränkischen Weinbaus, aber auch preiswerte Weine gängiger Rebsorten in ausgesucht guter Qualität können wir vom Fränkischen Weinhandel dann Ihnen, liebe Kunden, anbieten - zum Verkosten, zum Genießen und natürlich als ideale Geschenkidee.
Kommen Sie mit auf Entdeckungstour durch die Welt des Frankenweins!